Inhalt

Fußballturnier für Hobbymannschaften am Samstag, 17. September 2016

Allgemein

Mittwoch, den 27. Juli 2016

Das Turnier findet auf dem Kunstrasenplatz VfB Herne-Börnig 1919 e.V., Schadeburgstraße 68, 44627 Herne, statt. Gespielt werden 2x8 Minuten mit 5 Feldspielern und einem Torwart. Die maximale Mannschaftsstärke beträgt 14 Personen. Gespielt wird auf einer Kleinfeldfläche mit 5 x 2 m Toren.


Spielbeginn: 10.00 Uhr

Eintreffen der Mannschaften zwischen 09.00 und 09.30 Uhr.

Das Ende des Turniers ist zwischen 15:30 und 17:00 Uhr geplant.

alt

   

Beharrlichkeit zahlt sich aus – Herne wird dauerhaft um 9,5 Mio. Euro entlastet

Allgemein

Montag, den 25. Juli 2016

Mit gut 9,521 Millionen Euro wird Herne ab dem Jahr 2018 durch den Bund entlastet, teilt die heimische Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering mit. Dies geht aus ersten Berechnungen der NRW-Landesregierung hervor, die den Bezirksregierungen jetzt vorgelegt wurden. „Die SPD zeigt sich wie-der mal als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Mit der dauerhaften jährlichen Entlastung wird ein zentrales Versprechen des Koalitionsvertrages umgesetzt, für...

Weiterlesen: Beharrlichkeit zahlt sich aus – Herne wird dauerhaft um 9,5 Mio. Euro entlastet

   

Inklusion muss gelebt werden

Allgemein

Montag, den 18. Juli 2016

Die Bundestagsabgeordnete Michelle traf am Dienstag, den 12. Juli 2016 den neuen Geschäftsführer der Werkstätten für Behinderte Herne/Castrop-Rauxel, Rochus Wellenbrock, in den Räumen der WfB an der Langforthstraße. Zentrale Themen waren natürlich das neue Bundesteilhabegesetz, vor allem aber die Zukunft der Herner Werkstätten. Das...

Weiterlesen: Inklusion muss gelebt werden

   

Unkonventionelles Fracking wird verboten – Erdgasförderung nur mit hohen Umweltstandards

Allgemein

Mittwoch, den 06. Juli 2016

Unkonventionelles Fracking wird verboten. Forschung nur nach Zustimmung der Länder. Die Erdgasförderung in Deutschland wird sauber.

Das sind die wesentlichen Punkte, die von den Koalitionsfraktionen beschlossen wurden. Das ist der Erfolg der SPD.

Für die SPD war immer klar, dass die Gesundheit des Menschen und der Schutz des Trinkwassers absolute Priorität vor wirtschaftlichen Interessen haben muss...

Weiterlesen: Unkonventionelles Fracking wird verboten – Erdgasförderung nur mit hohen Umweltstandards

   

Alleinerziehende werden nicht schlechter gestellt

Allgemein

Mittwoch, den 06. Juli 2016

Bei der geplanten Gesetzesreform zur Vereinfachung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch haben sich Union und SPD in Verhandlungen geeinigt. Die Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Herne/Bochum II, Michelle Müntefering, berichtet dazu: „Für Alleinerziehende und den umgangsberechtigten Elternteil bleibt es beim geltenden Recht. Hier wird es keine gesetzlichen Änderungen geben, die möglicherweise zu Nachteilen für die Kinder führen könnten. Ich freue mich, dass...

Weiterlesen: Alleinerziehende werden nicht schlechter gestellt

   

Wir trauern um unseren Genossen Helmut Hellwig 20.12.1933 – 07.06.2016

Allgemein

Dienstag, den 14. Juni 2016

Am 07. Juni 2016 verstarb unser langjähriges Partei- und Fraktionsmitglied Helmut Hellwig im Alter von 82 Jahren.


Helmut Hellwig war über 60 Jahre Mitglied der SPD. Als langjähriger Geschäftsführer der SJD „Die Falken“ sowie als Stadtverordneter und später als Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat...

Weiterlesen: Wir trauern um unseren Genossen Helmut Hellwig 20.12.1933 – 07.06.2016

   

Demenzkranke nicht zu Forschungszwecken missbrauchen

Allgemein

Dienstag, den 14. Juni 2016

Die SPD-Bundestagabgeordnete Michelle Müntefering stellt fest:

"Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundesforschungsministerin Johanna Wanka planen derzeit, klinische Studien und...

Weiterlesen: Demenzkranke nicht zu Forschungszwecken missbrauchen

   

Alleinerziehende dürfen nicht schlechter gestellt werden

Allgemein

Dienstag, den 14. Juni 2016

Eine Gesetzreform zur Vereinfachung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch soll zukünftig die Grundsicherung für Arbeitssuchende entbürokratisieren, die Arbeit der Job-Center erleichtern und die Verfahren beschleunigen. Nach Ansicht von Fachleuten und Kritikern kann dies jedoch zur Kürzungen bei dem Leistungsbezug von langzeitarbeitslosen Alleinerziehenden führen. Dazu erklärt die Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Herne/Bochum II, Michelle Müntefering: 

Weiterlesen: Alleinerziehende dürfen nicht schlechter gestellt werden

   

MIT REALISMUS UND KLARER SICHT!

Allgemein

Donnerstag, den 17. März 2016

Auf dem Unterbezirksparteitag am 12.03.2016 hat die Herner SPD ein Positionspapier zur Integration verabschiedet:


MIT...

Weiterlesen: MIT REALISMUS UND KLARER SICHT!

   

Alexander Vogt mit großer Mehrheit als SPD-Vorsitzender bestätigt

Allgemein

Dienstag, den 15. März 2016

Auf ihrem Wahlparteitag am 12. März 2016 hat die SPD Herne ihren Vorsitzenden Alexander Vogt mit 94,7% in seinem Amt als Vorsitzenden bestätigt. Zuvor wies Alexander Vogt...

Weiterlesen: Alexander Vogt mit großer Mehrheit als SPD-Vorsitzender bestätigt

   

Seite 1 von 46