Direkt zum Inhalt

Die Herner SPD trauert um Heinrich Scholz

23. August 2018

Die Herner SPD trauert um ihren Genossen und Stadtverordneten Heinrich Scholz, der am 19. August im Alter von 73 Jahren verstorben ist.
Mit Heinrich Scholz verliert die Herner SPD einen Sozialdemokraten, der sich jahrzentelang mit Leidenschaft in der Kommunalpolitik und für unsere Stadt engagierte. Im Rat der Stadt Herne, in der Bezirksvertretung Herne-Mitte und in seinem Ortsverein der SPD-ALTenhöfen, setzte er sich für die Menschen in unserer Stadt und seinem Stadtteil ein. Darüber hinaus war Heinrich Scholz unter anderem in der Arbeiterwohlfahrt und als Betriebsrat aktiv.
Er wird vielen Menschen fehlen. Wir trauern mit seiner Frau Erika, seiner Tochter Andrea und seiner ganzen Familie.

Alexander Vogt, Vorsitzender SPD Herne

Udo Sobieski, Vorsitzender SPD-Ratsfraktion

Kai Gera, Vorsitzender SPD-OV ALTenhöfen